Taiwanisch-deutsche Frauenpower

60182555_2631265290229716_7534075688970616832_n

Wisst ihr, wie viele Frauen im Legislativ-Yuan, dem Parlament in Taiwan, sitzen? Es sind 43 von 113 Abgeordneten, das sind 38 Prozent. Damit liegt vor Deutschland und belegt Taiwan einen Spitzenplatz in Asien.

Für die Leistung Taiwans in dieser Hinsicht haben bei einem Meinungsaustausch mit Botschafter Professor Shieh heute, am 9. Mai, auch die beiden Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring von der Linken und Ulle Schauws von den Grünen ihre Bewunderung zum Ausdruck gebracht. Beide sind frauenpolitische Sprecherin ihrer jeweiligen Partei und setzen sich schon seit langem für die Frauenförderung ein.

Professor Shieh erläuterte die neuesten Entwicklungen in Taiwan im Bereich Gleichberechtigung und Geschlechtergerechtigkeit. So urteilte beispielsweise am 24. Mai 2017 das Verfassungsgericht von Taiwan, dass die Regierung eine Gesetzgebung zu Ehe-Freiheit und Gleichberechtigung einführen muss. Damit wird Taiwan wahrscheinlich das erste asiatische Land, das die gleichgeschlechtliche Ehe einführt.

Frau Schauws berichtete von der Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Deutschland. Schließlich bleibt festzustellen, dass trotz einiger Fortschritte in manchen Bereichen noch für die Geschlechtergerechtigkeit viel getan werden muss. Wir freuen uns auf weiteren Austausch in diesem Themenbereich.